Die Zukunft des Bauens

Das fünfte Symposium der Veranstaltungsreihe “DETAIL research – Building the Future” widmet sich der Plusenergie und E-Mobilität…

research_Zukunft_hamburg_01

Die Energiewende ist in aller Munde, doch was bedeutet sie in der praktischen Umsetzung? Verkehrs- und Energiesysteme wandeln sich zu dynamischen urbanen Netzen. Wie wirken sich energetisch autarke Gebäude und neue Mobilitätsformen auf unser bauliches und gesellschaftliches Umfeld aus? Sind Energieplusgebäude und E–Mobilität heute schon bereit für den Schritt vom Pilotprojekt zum Massenmarkt?

Diesen und weiteren Fragen rund um die Verknüpfung und Bedeutung von Plusenergiegebäuden und neuen Mobilitätsformen gehen Experten am 15. November in Hamburg in 20-minütigen Kurzvorträgen auf den Grund.

 

Programm
14.00 Uhr: Einführung
Dipl.-Ing. Guido Hagel, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung
14.15 Uhr: Hamburgs Elektromobilitätsstrategie
Peter Lindlahr, hySOLUTIONS GmbH, Leitstelle der Elektromobilitäts-Modellregion Hamburg
14.45 Uhr: Lernen aus Modellprojekten – Energetische und ökonomische Bewertung
Prof. Dr.-Ing. Karsten Voss, Universität Wuppertal
15.15 Uhr: Zeitalter der positiven Energiebilanzen erreicht – Konzepte aus der Praxis
Dipl.-Ing. Hans Erhorn, Fraunhofer-Institut für Bauphysik
15.45 Uhr: Pause
16.15 Uhr: Öffentlichkeitswirkung von Plus-Energie-Häusern
Dipl.-Ing. Dieter Blome, Technische Universität Hamburg-Harburg
16.45 Uhr: Energie- und Klimaschutzkonzepte
Dr.-Ing. Klaus-Dieter Clausnitzer, Bremer Energie Institut
17.15 Uhr: Stadt im Klimawandel: Nachhaltige Energieerzeugung im urbanen Raum
Karsten Wessel, IBA Hamburg
Moderation: Christiane Sauer, DETAIL research

Die Veranstaltungsreihe wurde von der interdisziplinären Kommunikationsplattform DETAIL research gemeinsam mit der Forschungsinitiative Zukunft des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) initiiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s