| Architektur-Shortcuts |

planlos2013

planlos_logo_2013

Zum zweiten Mal wird heuer der planlos-Award von der IG Architektur verliehen.

Es können alle Projekte eingereicht werden, die ein einfaches Kriterium erfüllen: Ihnen müssen „die inkompetentesten und planlosesten Entscheidungen der österreichischen Baukulturzugrunde liegen. Erläuterung der IG Architektur: „Es geht bei planlos2013 nicht um mehr oder weniger gelungene Architektur, sondern um die Voraussetzungen, die das Entstehen von Architektur erschweren oder unmöglich machen.“

Die Gewinner der satirisch-ironisch gemeinten Auszeichnung werden bei der planlos2013-Gala am 11. November im Semper-Depot bekannt gegeben.

Bis zum 15. Oktober können jetzt alle interessierten Bürger Nominierungsvorschläge machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s